Mittwoch, 3. August 2011

Sattsehen





.... ich kann mich einfach nicht sattsehen. Jeden Morgen wenn ich unsere neue Heimat fahre muss ich anhalten und unser Häuschen anstarren... Derzeit sind unsere Spachtler am Werk - wirklich toll wie schnell und sauber die arbeiten, wenn ich mir vorstelle wir hätten dies in Eigenleistung machen müssen - pfui. Nächste Woche darf ich langsam anfangen innen zu streichen, das meiste wer hätte das gedacht in weiß. Aber eine petrolfarbene Wand muss es auch werden - zur Zeit meine absolute Lieblingsfarbe..